Willkommen im Nationalpark Schwarzwald

Aktuelles & Blog

Aktuelles & Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was sich bei uns im Nationalpark Schwarzwald so tut.

Mehr erfahren
Nationalparkzentrum

Nationalparkzentrum

Herzlich willkommen! Das neue Nationalparkzentrum am Ruhestein ist eröffnet. Tickets sind online buchbar. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Bestimmungen.

Zum Nationalparkzentrum
Tickets

Tickets

Sie möchten die Daueraustellung im Nationalparkzentrum am Ruhestein besuchen? Über folgenden Link gelangen Sie direkt zu unserem Webstore

Hinweis: bitte beachten Sie dessen Datenschutz-Richtlinien, da es sich um eine externe Website handelt.

Zum Webstore
Eine Spur Wilder: 
Das Jahresprogramm 2021

Eine Spur Wilder:
Das Jahresprogramm 2021

 Hier können Sie einen Blick in unser geplantes Programm für das Jahr 2021 werfen.

Zum Veranstaltungskalender
Anreise

Anreise

Hier finden Sie alle relevanten Informationen, um Ihre Anreise in den Nationalpark und in die Nationalparkregion planen zu können - am besten ohne Auto.

Mehr erfahren
Wegesperrungen

Wegesperrungen

Wenn Sie einen Besuch planen, hilft Ihnen ein Blick auf unsere interaktive Karte. Informieren Sie sich tagesaktuell über Wegesperrungen im Nationalpark Schwarzwald.

Mehr erfahren

Veranstaltungen

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Der Nationalpark Schwarzwald ist dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg unterstellt.

 

Mehr erfahren
Mitarbeiten im 
Nationalpark

Mitarbeiten im
Nationalpark

Neben den hauptamtlichen Mitarbeiter*innen helfen auch viele Menschen ehrenamtlich oder als Honorarkräfte aus, um das große Ziel des Nationalparks, "Natur Natur sein lassen", zu ...

Weiterlesen

Nationalparkzentrum Ruhestein
Ruhestein 1
72270 Baiersbronn

Nationalpark Schwarzwald
Verwaltung - Postanschrift
Schwarzwaldhochstraße 2
77889 Seebach

Email: info[at]nlp.bwl.de
Telefon: 07449 - 92998 0
Fax: 07449 - 92998 499

Karten & Broschüren

Jahresprogramm 2021

Ein schmaler Gebirgsbach fließt durch ein steiniges Bachbett. Die Landschaft erscheint steil und undurchdringbar. Über den Bachlauf liegen zwei Baumstämme, die bereits ihre Rinde verloren haben und deren Zerfall weit fortgeschritten ist. Moos wächst auf den Totholzstämmen. Ein weiteres Baumstück liegt im fließenden Wasser. (Durch die Belichtungszeit ist die Fließbewegung des Wassers zu erkennen.) Am Rand des Baches und auch im Gelände liegen viele Steine. Die Steine im Bach sind unterschiedlich groß und blank gewaschen. Die Steine im Gelände sind vollkommen mit Moos bewachsen und dazwischen wachsen Farne und Gräser.

Willkommen im Nationalpark

Grinden im Nationalpark Schwarzwald

Unterwegs im Nationalpark

Cover des Flyers "Unterwegs im Nationalpark Schwarzwald"

Diese und viele weitere Karten, Broschüren und Flyer des Nationalpark Schwarzwald finden Sie unter folgendem Link:

 

Alle Publikationen